Die Regionalagenturen in NRW


Wir sind eine der 16 Regionalagenturen des Landes. Unsere Aufgabe ist, das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW in arbeitsmarktpolitischen Fragen enger an die Region Mülheim-Essen-Oberhausen anzubinden.

Als MEO-Regionalagentur wollen wir Menschen in Arbeit bringen sowie Beschäftigung und Ausbildung in der Region sichern. Um dieses Ziel zu erreichen, informieren wir über die Zielsetzungen und Förderinstrumente des Landes und der Europäischen Union. Außerdem unterstützen wir Projektträger dabei, regionale Projekte der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung zu beantragen, zu entwickeln und umzusetzen.

Als Regionalagentur sind wir Anlaufstelle für alle regionalen Arbeitsmarktakteure, die sich gemeinsam in und für die Region engagieren wollen: Wir moderieren und koordinieren gemeinsame Aktivitäten zwischen Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Verbänden, Bildungsträgern und Unternehmen in den einzelnen Förderprogrammen. Zudem unterstützen wir den Aufbau von Kooperationen und Netzwerken zu aktuellen Themen der Arbeitsmarktpolitik. In diesem Zusammenhang entwickeln wir gemeinsam mit diesen Strategien. Zum Beispiel um den demografischen Wandel zu bewältigen oder die Frauenerwerbstätigkeit in der Region zu erhöhen.

Ulrike Joschko

Leitung