Termin / Veranstaltung

Termin: Ein Mann ist kein Vermögen - „Rentenworkshop” für kluge Frauen

Datum:
07.03.2019
Uhrzeit:
16:30
Ort:
Agentur für Arbeit / JobCenter Oberhausen
Mülheimer Str. 36
46045 Oberhausen
Kosten:
kostenlos
Anmeldeschluß:

07.03.2019 | 16:30 Uhr

Die Altersvorsorge in den Blick zu nehmen ist besonders für Frauen ein wichtiges Thema. Laut dem Rentenversicherungsbericht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales von 2016 lag der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag für Frauen bei rund 639,00 Euro, für Männer bei rund 1.024,00 Euro. Demnach haben Frauen rund 38 % weniger monatliche Rentenzahlung im Alter zu erwarten. Die Gründe dafür sind vielschichtig. So arbeiten Frauen häufig in Branchen mit geringeren Entgelten und sind weniger häufig in gut bezahlten Führungspositionen zu finden. Außerdem unterbrechen Frauen aus familiären Gründen viel häufiger für einen längeren Zeitraum ihr Erwerbsleben und arbeiten in Teilzeitbeschäftigungen. Es lohnt sich also, die Altersvorsorge in den Blick zu nehmen und sich zu informieren.


Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter möchte die Gleichstellungsstelle mit einer Fachveranstaltung zum Thema „Rente“ am Donnerstag, 07.03.2019, von 16:30 Uhr bis 20:30 Uhr, in der Agentur für Arbeit / JobCenter Oberhausen, Bereich B3 im EG (Mülheimer Str. 36, 46045 Oberhausen) den Blick schärfen und alle Frauen für das Thema der Existenzsicherung im Alter sensibilisieren. Rentenexperte Dirk Schuchardt gibt einen lebendigen Einblick rund um das Thema.

Anmeldung:

Agentur für Arbeit / JobCenter Oberhausen
Frau Birthe Kiffer, Frau Maike Cormann
Tel. 0208-8506-333
E-Mail: oberhausen.bildung@arbeitsagentur.de


Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider abgelaufen.