Sie befinden sich hier:

Startseite > Service > Aktuelles > Meldungen
07.01.2010

Meldungen

Zusammenhalten im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern

18.06.2018

Gerne informieren wir Sie über den Aufruf des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) vom 11. Juni 2018 zur Einreichung von Anträgen auf Projektförderung zur Bekämpfung von Kinder- und Jugendarmut in besonders benachteiligten Quartieren.

Projektanträge können ab sofort laufend eingereicht werden. Für einen Förderbeginn in 2018 endet die Antragsfrist am 20. Juli 2018.

Der Aufruf ist auf der Homepage des MAGS eingestellt.

Die Antragsunterlagen erhalten Sie unter Punkt 8.1 über diesen Link.

Antragsberechtigt sind juristische Personen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Hierzu zählen neben den Gebietskörperschaften  auch Träger der Freien Wohlfahrtspflege sowie weitere Akteure, die für das Quartier aktiv sind. Dies sind z.B. Kirchen- und Moscheegemeinden, Sozialverbände, Gewerkschaften, Selbsthilfegruppen, Sport- und Kulturvereine, Integrationszentren und –agenturen, Migrantenselbstorganisationen, Familienbildungsstätten, usw.

Fragen beantworten wir Ihnen gern.

Ansprechpartner/in

  • Nicole Bongartz
  • Agenturassistenz
  • Fon (02 01) 18 92-3 17
  • Fax (02 01) 18 92-3 15
  • Mail to Mail

Zurück Zurück