Potentialberatung


Heben Sie heute Ihre Ressourcen für die Arbeit von morgen – mit dem Beratungsscheck Potentialberatung. Kleine und mittelständische Unternehmen stehen heute vor großen Herausforderungen. Im Rahmen einer Potentialberatung können sie eine externe Unternehmensberatung in Anspruch nehmen, um sich für die Zukunft optimal aufzustellen. Externe Berater helfen, Fragen der Arbeitsorganisation, der Kompetenzentwicklung, des demografischen Wandels, der Gesundheit und der Digitalisierung zu analysieren. Gemeinsam können dann strategische Entwicklungsprozesse geplant und eingeleitet werden.

Das Land NRW fördert eine solche Potentialberatung von ein bis zehn Beratungstagen mit 50 % der Beratungskosten und mit maximal 500 Euro pro Beratungstag. Gefördert werden KMU mit mindestens zehn, maximal 249 Beschäftigten. 

Detaillierte Informationen zum Förderprogramm finden Sie  hier.

Wie gehen Sie vor?

Als erstes ist ein kostenloses Beratungsgespräch in einer Beratungsstelle für die Potentialberatung notwendig. Darin werden die Fördervoraussetzungen geprüft sowie Ziele, Inhalte und Umfang der geplanten Potentialberatung abgestimmt.

Hier können Sie online prüfen, ob Sie die Fördervoraussetzungen für die Potentialberatung erfüllen.

Wenn Sie an einer Potentialberatung interessiert sind, Ihr Unternehmen aber weniger als zehn Beschäftigte hat, kommt möglicherweise das Bundesprogramm „unternehmensWert:Mensch“ für Sie in Frage.

Ulrike Joschko

Leitung